Am Samstag, den 10.Oktober 2015, findet von 14.00 bis 17.30 Uhr eine “Demonstration gegen den Windwahn” vor der  Paulskirche in Frankfurt am Main statt. Aufgerufen hat dazu das Bündnis “Vernunftkraft Hessen e.V.”. Gerne veröffentlichen wir diesen Aufruf. Ob und wie wir ggf. an der Veranstaltung teilnehmen, wird zeitnah bekannt gegeben:

 

Liebe Gleichgesinnte,

wohl zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen Antiwindkraftbewegung rufen wir alle Bürgerinitiativen,  Interessensgemeinschaften, aber auch windkraftkritische Einzelpersonen und  kritikwillige Naturschutzverbände zu einer bundesweiten  Demonstration gegen den Windwahn am*Samstag, den 10.Oktober 2015, 14.00 bis 17.30 Uhr vor der  Paulskirche in Frankfurt am Main *auf. Wir wollen  deutlich sicht- und hörbare Zeichen setzen und der  windkraftgläubigen Politik aufzeigen, dass sie es nicht nur mit  lokalem und regionalem Widerstand, sondern mit einem heftigen bundeweiten Gegenwind zu rechnen haben. Wir arbeiten zur Zeit daran,  eine interessante und schlagkräftige  Rednerliste zusammenzustellen.

Der Erfolg  der Demo hängt natürlich von der Teilnehmerzahl ab. Wir  appelieren deshalb an euch:

“Lasst uns nicht im Stich und kommt nach Frankfurt!!!”

“Macht den Tag zu einem Event in jeder Hinsicht!”

Für weitere Fragen stehe ich als Versammlungsleiter gerne bereit.

Wir sehen uns in Frankfurt am Main am 10.Oktober 2015,

mit freundlichen Grüßen

Bernhard Klug
Vorsitzender
Vernunftkraft Hessen e.V.
Schloss 1
35321 Laubach