Oberhessische Zeitung vom 23.03.2013 – ALSFELD

(hek). „Wir hätten uns alle gewünscht, diese Entscheidung nicht treffen zu müssen“, fasste Alsfelds Bürgermeister Ralf Becker den Beschluss zusammen, gegen die Ablehnung des Teilflächennutzungsplanes der Stadt durch das Regierungspräsidium zu klagen. Die Stadtverordneten folgten Beckers Einschätzung, dass die Klage notwendig sei mehr…