Artikel aus der FrankfurterRundschau 27.08.2010

Der Naturschutzbund warnt vor einem ungezügelten Ausbau der Windkraft – die Windräder gefährdeten Zugvögel. Vor allem Vogelschutzgebiete und die Zugkorridore, die von Kassel quer um den Vogelsberg herum ins Rhein-Main-Gebiet führten, müssten von Windrädern freigehalten werden. Dafür genüge es nicht, in den Regionalplänen Vorranggebiete für Windkraft festzulegen, sondern es müssten besonders wertvolle Areale als Ausschlussflächen gekennzeichnet werden. Diese sollten dann als Vorranggebiete für den Erhalt der Artenvielfalt und besonders bedrohter Arten wie dem Rotmilan gelten. mehr…